Rechtsanwalt Berlin Kurfürstendamm - Kanzlei S&P

Pixelio.de - Ra Parlar

Starttermin für Flughafen BER um weitere 10 Monate verschoben

18. Mai 2012

Der neue Flughafen sollte ursprünglich am 3. Juni eröffnet werden. Doch erneut wurde der Starttermin des neuen Flughafens Berlin Brandenburg verschoben, die offizielle Eröffnung soll nun der 17. März 2013 sein. Durch die Verschiebung der Eröffnung des neuen Flughafens, kommen auf die beiden alten Airports eine kaum zu bewältigende Aufgabe zu.

Da Air Berlin und Lufthansa ab dem 3. Juni enorme Kapazitätsausweitungen geplant und bereits über tausende Tickets verkauft haben, stellt sich die Frage inwieweit die alten Airports das bewältigen können. Für die Reisenden drohen chaotische Verhältnisse.

 

Aufgrund des Nachtflugverbots in Tegel (23 Uhr bis 6 Uhr) kann die geplante Ausweitung des Flugverkehrs nicht einfach auf den Flughafen Tegel übertragen werden. Für Flughafenkoordinatoren Gesine Schulte-Nossek ist eine Aufweichung des Nachtflugverbots kein Thema: ”Nur innerhalb der erlaubten Betriebszeiten dürfen Slots vergeben werden”, sagte sie der “Financial Times Deutschland.”

 

Der verschobene Starttermin birgt sowohl einen Imageschaden, wird als auch zum finanziellen Desaster für Berlin. Beginnend mit den Einnahmeausfällen über zusätzliche Kosten für den verlängerten Betrieb von Tegel und Schönefeld (ca. 15 Millionen Euro pro Monat), bis hin zu Schadensersatzforderungen.

 

Quelle: Welt Online



Schumacher & Partner
Rechtsanwalt Harun Parlar
Kurfürstendamm 61
10707 Berlin
telefon 030 88 71 10 90
fax 030 88 71 10 10
Email: h.parlar@schumacherundpartner.de
www.schumacherundpartner.de