Rechtsanwalt Berlin Kurfürstendamm - Kanzlei S&P

Pixelio.de - Ra Parlar

Ordentliche Kündigung eines Arbeitsverhältnisses

25. Juni 2013

Kündigung eines Arbeitsverhältnisses durch ordentliche Kündigung

Will ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer ordentlich kündigen, muss aus dem Kündigungsschreiben hervorgehen, zu welchem Zeitpunkt das Arbeitsverhältnis beendet werden soll. Hierfür reicht es aus, wenn der Arbeitgeber in dem Kündigungsschreiben den Kündigungszeitpunkt oder die Kündigungsfrist angibt. Hierfür kann auch ein “bloßer” Hinweis auf die gesetzlichen Kündigungsfristen nach § 622 BGB ausreichen, wenn der Kündigungsempfänger eindeutig ermitteln kann zu welchem Zeitpunkt das Arbeitsverhältnis endet.

BAG, Urteil vom 20.6.2013, 6 AZR 805/11



Schumacher & Partner
Rechtsanwalt Harun Parlar
Kurfürstendamm 61
10707 Berlin
telefon 030 88 71 10 90
fax 030 88 71 10 10
Email: h.parlar@schumacherundpartner.de
www.schumacherundpartner.de