Rechtsanwalt Berlin Kurfürstendamm - Kanzlei S&P

News

Verkehrsrecht: Punktereform 2014 – Neues Punktesystem in Flensburg

27. März 2014

Bereits zum 1.5.2014 werden das alte Punktesystem und das Verkehrsregister durch das Fahreignungsregister und das Fahreignungsbewertungssystem abgeschafft. Die wichtigsten Veränderung haben wir für Sie kurz zusammengefasst. Aufgrund der Vielfältigkeit der [...]

Rechte des Fahrers bei einer Ordnungswidrigkeit

25. März 2014

Grundsätzlich bedarf es einer frühen und rechtzeitigen Belehrung des Fahrers eines Kfz, wenn zumindest schon der Verdacht einer Ordnungswidrigkeit oder eines anderen Verkehrsverstoßes in Betracht kommt. Die Strafprozessordnung regelt auch [...]

Fahrverbot Handyverstoß

25. März 2014

Ein Fahrverbot droht auch dann, wenn in wiederholtem Maße gegen Verkehrsvorschriften verstoßen wird. Nach § 25 Abs. 1 S. 1 StVG liegt eine beharrliche Pflichtverletzung und ein Fahrverbot droht, wenn [...]

Restwert bei wirtschaftlichem Totalschaden

25. März 2014

Es kommt in der Praxis bei der Unfallregulierung oftmals vor, dass die gegnerische Haftpflichtversicherung dem Geschädigten ein weitaus höheres Restwertangebot übermittelt, als vom Sachverständigen im Schadensgutachten ermittelt wurde. Was darf [...]

Verkehrsunfall zwischen Kraftfahrzeug und Fußgänger

11. Februar 2014

Grundsätzlich haften bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Kraftfahrzeug und einem Fußgänger, der Fahrer, Halter und Haftpflichtversicherer gemäß den §§ 7, 11, StVG, § 115 VVG allein. Nur wenn nachgewiesen wird, [...]

Reparaturkosten nach einem Verkehrsunfall

21. Januar 2014

Thema: Stundenverrechnungssätze Sie hatten einen unverschuldeten Verkehrsunfall und haben über den entstandenen Fahrzeugschaden ein Sachverständigengutachten eingeholt? Sie haben die ermittelten Reparaturkosten fiktiv, ohne eine Reparatur, von dem gegnerischen Versicherer verlangt? [...]

Reform des Sorgerechts 2013

16. August 2013

Die Novellierung des § 1626a BGB bringt Veränderungen in der Familienrechtspraxis. Stellt der Vater des Kindes –bei nicht verheirateten Eltern- einen Antrag zur Übertragung des Sorgerechts, kann das Familiengericht die [...]

Ehe zwischen Deutschen und Ausländern

13. August 2013

Bei einer Eheschließung in Deutschland benötigen ausländische Staatsbürger ein sog. Ehefähigkeitszeugnis. Ein solches erhält man von der zuständigen Behörde im Heimatland oder der Auslandsvertretung des Heimatlandes in Deutschland. Türkische Staatsbürger [...]

Kontopfändung- Schutz durch Pfändungsschutzkonto (P-Konto)

7. August 2013

Gläubiger können bei Vorliegen eines vollstreckbaren Titels (Bsp: Vollstreckungsbescheid, Urteil, gerichtlicher Vergleich) durch einen sog. Pfändungs-und Überweisungsbeschluss Beträge auf ihrem „ungeschützten“ Konto pfänden und sich überweisen lassen.  Schutz hiergegen erhält [...]

Abmahnung Arbeitsrecht

2. August 2013

Unter einer Abmahnung versteht man die Missbilligung eines Fehlverhaltens, die mit der Androhung von arbeitsrechtlichen Konsequenzen bis hin zur Kündigung des Arbeitsvertrages, verbunden ist. Grundsätzlich dient die Abmahnung zur Vorbereitung [...]

 Page 1 of 3  1  2  3 »